Mittwoch, 15. September 2010

Malaktion

Nachdem Greta den ganzen Nachmittag rum gequengelt hatte, dass sie einen Film gucken wollte, in den Garten wollte, usw., alles Dinge, die jetzt leider gerade nicht möglich waren, gab sie irgendwann auf, zog sich entspannt in ihr Zimmer zurück und - wurde kreativ. Was bleibt dem Menschen.... Und war für 90 Minuten vollkommen vertieft...


Lola wollte natürlich auch dabei sein....



und übernahm schließlich Gretas Atelierplatz. Der Einfachheit halber hab ich ihr das Hemd ausgezogen....




Sie hat allerdings immer noch Farbe auf dem Bauch. Beim nächsten Mal behält sie ihre Klamotten an. Oder vielleicht such ich doch mal was lates zum malen raus,....

Kommentare:

Luna´s Welt hat gesagt…

Wie schön mal wieder was von euch zu lesen und die Fotos sind echt klasse - musste gleich mal schmunzeln am frühen Morgen.
Wünsche euch eine schöne Woche,
LG
Annett

Sonea Marianne hat gesagt…

Was für ein süßes Kunstwerk! :o)

Lieben Gruß
Katharina

Sophia hat gesagt…

Als ich dein Kommentar in meiner Mail hatte, hab ich gleich gehofft hier auch mal wieder was Neues lesen zu können. :) Tolle Bilder, Greta sieht dir unglaublich ähnlich. Schön was von Euch zu hören äh lesen.

Ganz liebe Grüße
Sophia und Emelie

Jolina hat gesagt…

Süße Bilder. Da bietet sich doch eher ein Malkittel an. Doch gegen bunte Lippen gibts glaube ich kein Rezept.
Hauptsache die Maus hatte Freude dabei.
LG Martina