Samstag, 17. November 2012

Haarschnitt auf Rädern

Es war schon länger Zeit, dass die Matten ab mussten. Aber wie es so ist, mit drei kleinen Kindern und ungefähr fünfhundert anderen wichtigen Terminen....   


Als ich gestern auf die Idee kam, dass es pünktlich zu Lolas Geburtstag morgen doch an der Zeit wäre, heute, also Samstag früh, zum Friseur zu gehen, gab's natürlich schon lange keine freien Termine mehr.


Zum Glück gibt's da eine junge Spaniern, die mit der Schere direkt ins Haus kommt und - welch Wunder - sogar Zeit hatte. Da haben wir unser Wohnzimmer kurzerhand in einen Friseursalon verwandelt ...


Wie cool ist das?!

Stolz präsentiert Greta das Ergebnis.


Lola ist nicht ganz so überzeugt.


Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Alles Liebe zu Lolis Geburtstag, der auch für mich ein unvergessenes Erlebnis bleibt...
Liebe Grüße
Annette

johanna hat gesagt…

happy birthday, lola!!:*

kann die junge spanierin auch zu johannes nach hause kommen?????

bei uns ist die haarschneide-dead-line auch fast erreicht. jeden tag kommt johannes mit neuen zöpfen Rasta ist gar nix dagegen...) aus dem kiga, weil sie ihn "retten" wollen. auch die kiga-leitung hat mir schon einen BALDIGEN!!!! besuch nahegelegt. mannmannmann.
also: ob sie es tun würde?

liebe grüße!
johanna

La Tía Elena hat gesagt…

Muchísimas felicidades, linda Lola!!!!! Cinco añosssss, woowwww.
Besos de tu "tía chocha" Elenita (desde Bolivia).

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Alles Gute zum Geburtstag. Fein siehst Du aus, nein, nicht nur Du, alle beide.
Wir haben auch eine liebe Frisörin die nach Hause kommt, anders wäre das mit Robert gar nicht möglich.
schlaf gut, bestimmt war Dein Tag aufregend
herzliche Grüsse
Elisabeth