Samstag, 18. November 2017

Wie schön, dass Du geboren bist....

Das Schönste an ihrem Geburtstag war, dass wir dieses Lied für sie gesungen haben. Erklärt mir Lola mit glänzenden Augen beim Zubett-Bringen.

"Wie schön, dass Du geboren bist. Wir hätten Dich sonst sehr vermisst...."


Wie sie da liegt. Im neuen gestreiften Nachthemd. Neben ihr das neue Bibi-und-Tina-4-Buch für Erstleser. Ihr Tisch voller Kratze-Bilder, die sie schon fast fertig 'ausgemalt' hat, während ich die Reste ihrer Geburtstagsparty beseitigt habe.

"Freurich. Meine Gebutstag", sagt sie, mit diesem Strahlen in den Augen, das direkt aus der Seele zu kommen scheint. Und gibt mir einen Kuss. Eine Minute später ist sie eingeschlafen, tief und fest.

Wenn ich das vor zehn Jahren gewusst hätte. Wieviel Innnigkeit und Freude sie in unser Leben bringen würde.

Oder hat sie mich das erst gelehrt? Die kleinen Dinge zu sehen. Die leisen Worte. Die langsamen Bewegungen.

Danke, Lola. Dass es Dich gibt!


Kommentare:

FrauWind hat gesagt…

💙Alles, alles Liebe dem schlafenden Geburtstagskind. Dem wunderbaren! Ja, wir hätten sie vermisst! 💙
Und wie gross die grosse Schwester geworden ist – und dir so ähnlich! Ich habe mir grad letzthin überlegt, was wohl auf dem Geburtstagstisch am 10. Geburtstag für Geschenke gelegen hätten. Nun kann ich es mir etwa vorstellen! Alles Gute auch dir, auch oder gerade wenn der Boden schwankt!

FrauWind

amelie hat gesagt…

Danke, Du Liebe! Wie schön, von Dir zu lesen. Viel zu lange schon nicht mehr.

Ich hatte ganz vergessen, wer das ist: Frau Wind. So lange habe ich keine anderen Blogs mehr angeschaut, habe anderes im Kopf gehabt, bin andere Wege gegangen. Dass ich dein "Experiment" wie du es damals genannt hast gar nicht im Wachsen verfolgt habe.

Wie schön, Dich wiederzufinden. Habe Dich erkannt. An deinen Bildern, deinen Worten, deiner feinen Art, auf die Welt zu schauen. Besser: hindurch!

Schön, dass ich dich wiedergefunden habe. Oder du mich!

Doris hat gesagt…

(Liebe Amelie, hier mein Eintrag noch einmal - weiß nicht, warum er anonym wurde ..? Löschst du bitte den vorhergehenden?)

Nachträglich alles Liebe und Gute zu Lolas Geburtstag❤️ - wie schön, dass sie geboren ist! Was du schreibst, kann ich so gut nachempfinden. Bei uns ist "Wie schön, dass du geboren bist" der Beginn eines jeden Geburtstages - und auch wenn ich bei jedem von Herzen froh bin, dass er/sie bei uns ist, fühlt es sich bei Henri trotzdem ein bisschen anders an... vielleicht, weil es nicht - wie bei den anderen - selbstverständlich ist, dass er geboren wurde, eher im Gegenteil. Dem Geburtstagskind ein tolles neues Lebensjahr mit ganz viel Freude - schön, dass sie geboren und zu euch gekommen ist!