Montag, 11. Juni 2012

Lola schaukelt

video

Lola hier beim Schaukeln. Was sie seit diesem Frühjahr ganz alleine schafft, ohne fremde Hilfe beim Aufsteigen oder Anschieben. Dank dieser Schaukel, die tief genug hängt, so dass sie selber hoch und runter kommt und sich abstoßen kann. Im Grunde hat sie das Prinzip schon raus...

Letzen Sommer war sie einmal von einer recht hohen Schaukel geflogen, auf der sie jemand Fremdes auf dem Spielplatz angestoßen hat, und hatte sich ein paar Monate lang gar nicht getraut zu schaukeln. UMso glücklicher bin ich, dass sie es doch wieder versucht hat...

In diesem Video kriegt ihr übrigens einen schönen Eindruck von Lola, wie sie leibt und lebt. Von ihrem abgehackten Sprachstil". Der manchmal doch etwas ruppig ist. "Mama, los, schieb mich an". Dafür reicht ihr ein forderndes "BBB".   Und als Antwort, wenn Mama keine Lust hat, sofortiges Protestgeschrei. Was zwar meist nur kurz andauert, mich aber je nach Grundverfassung oft ganz schön aufregt. In diesem Falle wird es  glücklicherweise durch einen kleinen Zwischenfall beendet, der Lola wieder zum lachen bringt...

Runterfallen ist übrigens gerade eine ihrer größten Leidenschaften. Kein Scherz. Sie übt es geradezu. Schmeißt sich überall hin, vom Bett, von der Leiter, von der Schaukel, und tut sich eigentlich nie dabei weh. Im Gegenteil, es scheint, als würde sie es ganz gezielt als Falltraining machen. Was ich gar nicht so übel finde.... Denn auch richtig fallen will gelernt sein.

Keine Kommentare: