Donnerstag, 22. Januar 2009

Pro Integration in Sachsen

In Leipzig hat sich vor einiger Zeit auf Initiative von Steffi Cordier eine kleine Gruppe von Eltern gefunden, die sich für die schulische Integration in Sachsen, speziell in Leipzig stark machen. Die Gruppe hat sich mittlerweile der LAG "gemeinsam leben - gemeinsam lernen - Eltern gegen Aussonderung in Sachsen e.V." angeschlossen, um sich gemeinsam mit anderen Eltern für die Integration von Kindern mit unterschiedlichen Beeinträchtigungen einzusetzen.

In den nächsten Monaten sollen mehrere Veranstaltungen stattfinden, um so viele Betroffene, Eltern, Lehrer und Erzieher und Studenten wie möglich anzusprechen und sich für Inklusion zu engagieren. Die erste Veranstaltung wird am kommenden Dienstag
um 19:30 Uhr im Institut für Förderpädagogik der Universität Leipzig, Marschnerstr. 31, stattfinden. Thema ist der Stand und die aktuelle Entwicklung der schulischen Integration in Sachsen. Referent ist Christian Eichfeld von der Uni Leipzig. Ich bin gespannt!

Für mehr Informationen, hier noch der Flyer:



Integration von Kindern mit Beeinträchtigungen und Behinderungen

in die Regelschule!

Unser neu formierter Arbeitskreis Leipzig lädt Eltern, Lehrer, Studierende und alle
Interessierten ein.

Die Veranstaltungen finden im Institut für Förderpädagogik der Universität Leipzig,

Marschnerstr. 31; 04109 Leipzig an folgenden Dienstagen jeweils 19.30 Uhr statt:

27.01.09

24.02.09

24.03.09

Themen der Veranstaltungen und offenen Diskussionen:

Stand und aktuelle Entwicklungen der schulischen Integration in Sachsen

Begleitung lernzieldifferenter Integration

Integration aus Elternperspektive

Referenten:

Christian Eichfeld (Universität Leipzig), Nicole Kreppel (Integrationspädagogin Universität Leipzig),

Fam. Stein und Caroli (Eltern)

„Wenn es gelingt, dass das Besondere normal wird, dann hat das Normale die Chance, besser zu werden“ Connie Walther

Kommentare:

Gundel hat gesagt…

Vielen Dank für den Tip, ich versuche das mal einzurichten und hab mir den Termin im Kalneder notiert...mal sehen, vielleicht sehen wir uns.

Ein schönes WE
die Gundel

evchen hat gesagt…

Ward ihr denn dort? Wie ist es gelaufen? Ist schon bekannt, was Thema und wer die Referenten beim 2. Termin sind? Da ihr ja auch Studenten ansprecht, würd ich da gern mal reinschauen.
LG Eva