Mittwoch, 10. März 2010

Kartoffel schälen


Lola hat mir heute mittag begeistert beim Essen machen geholfen. Sie wollte unbedingt auch Kartoffel schälen, also habe ich sie gelassen. Und sie versuchte es unermüdlich und voller Konzentration.


Als alle Kartoffeln geschält waren, bat ich sie, die grüne Gurke aus dem Kühlschrank zu holen. Da hat sie große Augen gemacht. Und wie den Kühlschrank aufbekommen? Nun, gut, ich habe ihr selbstverständlich geholfen. Und dabei gemerkt, dass sie noch nicht weiß, wo die grüne Gurke im Kühlschrank liegt und auch nicht, was das überhaupt ist, eine grüne Gurke. Und da dachte ich, dass ich wieder viel öfter mit Lola kochen muss.

Als ich sie aber nach dem Schneiden bat, den Rest der grünen Gurke wieder im Kühlschrank zu verstauen, da wußte sie noch genau, in welchem Fach die gelegen hatte. Öffnete das, legte den Rest der Gurke rein und machte das Fach wieder zu. Und auf meine mehrfache Bitte hin auch den Kühlschrank, dessen Ihnhalt aber auch zu interessant ist.


Auch beim Anmachen der Soße wollte sie helfen, das Öl rein machen (und drin rumpatschen), Zucker und Salz rein, die Zwiebel dazu, verrühren. Ich war erstaunt, wie gut und begeistert sie mit machte. Habe ich doch nun länger schon nicht mehr mit ihr gekocht. Weil sie meistens anderswo beschäftigt ist - oder weil ich keine Lust und Zeit dazu habe, bzw. glaube, keine zu haben, und sie lieber mit einem Kinderbuch oder einer Reiswaffel auf dem Boden parke.

Und stattdessen mit ihr im Kinderzimmer spiele und Bücher angucke. Aber wieviel mehr lernt sie doch bei solchen alltäglichen Dingen. Ich hatte es wieder vergessen. Lolas Begeisterung und Freude beim Mitmachen sollte mir aber eine Lehre sein.

Kommentare:

Maria hat gesagt…

Das kenne ich gut! Ich habe jetzt eine relativ lange Zeit nicht gekocht und habe nun wieder angefangen - und Felix juchzt vor Freude, wenn er dabei sein kann.
Das hätte ich nie gedacht.
Er will unbedingt in die Töpfe schauen und wenn das Essen seine Konsistenz hat, dann will er auch kosten.

La Tía Elena hat gesagt…

Bravo!! Por la pequeña Lola.

Besos de la Tía Elena