Donnerstag, 13. Februar 2014

Für 'Christine'...

... und alle anderen Engel, die uns, kaum auf der Welt, schon wieder verlassen haben. Für Mirjam, für Mia und Valentina. Für meinen Bruder Tobi. Für Marten und für Johannas kleine Tochter, deren Namen ich nicht kenne. Und für all die anderen... die uns voraus gegangen sind. Oder wieder dorthin, wo wir alle herkommen.



Das Lied "Christine" von Bodo Wartke, einem wunderbaren Klavierkabarettisten, den ich vor zwei Jahren im Akademixer-Keller kennenlernen durfte. Und der mit diesem Lied sicher sein persönlichstes geschrieben hat. Und damit etwas in Worte und Melodien fasst, was sich mit Worten eigentlich nicht fassen lässt.... Leider gibt es kein Video von Bodo live, aber diese Cover-Version.

Nach dem Tod meines Vaters war Musik das einzige, was mir geholfen hat. Mich ihm nah zu fühlen. So nah, dass der Schmerz mich fast aufgefressen hat. Dass ich weinen musste, die ganze Zeit. Nicht mehr aufhören konnte, solange die Musik klang oder ich sang. Und ich habe weiter gehört und gesungen, bis nach einigen Wochen keine Tränen mehr kamen. Als ich das erste Mal dieses Lied "Christine" gehört habe, war alles wieder da. Weil immer alles da ist, tief in uns.

Also auch für meinen Vater. Für dich, Papa! Der du gegangen bist. Gegangen, als Pavel gerade in mir zu wachsen begann. Der dich niemals gekannt hat. Und doch so viel von dir in sich trägt. Und Eure Leben sich in diesen wenigen Tagen berührt haben. Bevor ihr die Seiten gewechselt habt...

In diesen Tagen kurz vor deinem Tod, von dem ich nicht wusste, das er dich erwartet, habe ich das erste Kapitel meines Buches geschrieben. 'Aller Anfang', heisst es. Und das nächste 'Warten auf'... Auch wenn es so unterschiedliche Dinge waren, auf die wir gewartet haben. Manchmal ist mir, als hättest du uns in diesen Tagen einfach den Staffelstab übergeben....

Hier ist er. Ich trage ihn!

Kommentare:

Iren hat gesagt…

Danke, für deine tief berührenden Worten. Die Musik ist die Sprache der Seele und des Herzens über den ganzen Erdball hinweg… bis zum Himmel!

Mögest du noch viel Kraft für deine Schritte aus der Lebensenergie ziehen, die dein Vater hinterlassen und übergeben hat.

Herzlich
iren

amelie hat gesagt…

Und danke dir, Iren. Für diese schönen Worte. Die mir Kraft geben. Alles liebe, Amelie