Mittwoch, 29. April 2009

Roter Regen

Gerstern nachmittag habe ich mit Greta zusammen im Garten die Wäsche aufgehängt. Als wir vor dem Zubettgehen noch im Wohnzimmer die Gute-Nacht-Geschichte vorlesen, fängt es furchtbar an zu regnen. Ich: 'Oh nein, die Wäsche.' Greta: 'Die hänt in Garten'. Ich: 'Ja, und?' Greta: 'Wird morgen wieder trocken.'


Heute nachmittag fängt es wieder an zu regnen. Die Wäsche hängt immer noch im Garten. Greta: 'Die wird gewascht'.

Vorgestern war ich mit Greta auf ihrem Laufrad unterwegs. Sie hält plötzlich an, legt prüfend die Hand an den Vorderreifen. 'Muss ma wieder gucken, oba noch platt ist.' Als sich der Reifen problemlos eindrücken lässt, sagt sie sichtlich zufrieden: 'Is noch platt.' Und fährt fröhlich weiter.

Aus dem Leben einer Dreijährigen.