Dienstag, 21. April 2009

Sandkuchen

Lola liebt Sand.


Vor allem zum Essen.


So lecker.

Hab ich was falsch gemacht, Mama?


Hat sie zuhause nicht genug zu essen bekommen? Hört das von alleine auf?

Kommentare:

Bettina hat gesagt…

Einfach SUPER TOLLE Fotos. Ich habe schon lange nicht mehr so gelacht, wie gerade eben, als ich die so ausdrucksvollen Bilder euerer süßen "Sandmaus" sah :-).
Liebe Grüße
Bettina

Katrin hat gesagt…

Die Süße!! Sand war auch sehr lange Zeit Hannes' absolute Lieblingsspeise. Irgendwann aber hat er wohl realisiert, dass er nicht wirklich den Hunger stillt. Apropos Essen: Hannes fragt mich seit unserem Besuch bei Euch jetzt ständig nach Reiswaffeln... :-) Muss ihn irgendwie beeindruckt haben... Ich werde nachher mal einen Vorrat anlegen. Seid lieb gegrüßt!

Anonym hat gesagt…

Eine Freundin hat uns mal erzählt, wie ihrer 2jähriger Sohn Strandsand am Mittelmeer gefressen hat... Problem ist, am Mittelmeer haben viele Strände kein Sand, sonder ganz dünne, kleine schwarze Kieselsteine! Der arme Kleiner hat mehrere Tage lang diese Steinchen gekackert, und sie hat erzählt, es hätte ziemlich viel weh getan. So lange es bei Lola nicht soweit geht! :)
Besotes
Elena