Donnerstag, 24. Dezember 2009

"Fröhliche Weihnacht ... überall"

Draussen liegt Schnee, die Stube duftet nach Keksen, Weihnachtsmusik erklingt schon am frühen Morgen... Die Kinder spielen seit sieben Uhr im Kinderzimmer, länger konnten sie nicht schlafen, vor Aufregung. Wie sollen sie nur den Rest des Tages überstehen?

Hach, ich bin schon so kribbelig.... Wenn ihr wüsstet, was ich mir zu Weihnachten gewünscht habe. Ob es der Weihnachtsmann auch bringt?

In diesem Sinne: Euch allen ein frohes und gemütliches Weihnachtsfest!!!

Nehmt euch Zeit füreinander, lasst die Sorgen einmal im Garten, futtert Kekse ohne Ende und freut euch des Lebens!!! Soll der Sekt fliessen und die Geschenke und die Liebe, wie es sich gehört für das Fest aller Feste.

Kommentare:

Sonea Marianne hat gesagt…

Wir wünschen Euch auch ein wunderschönes Weihnachtsfest und ein paar schöne gemeinsame Stunden!
Ich hab heut Nacht vor Aufregung auch kaum geschlafen, weil ich dieses Jahr unseren traditionellen Weihnachtsnachtisch machen muss...und ich hatte Schiss, dass er nicht gelingt :o)

Ganz liebe Grüße
Katharina und Sonea

Bettina hat gesagt…

FROHE WEIHNACHTEN wünschen euch von ganzen Herzen
Bettina, Joachim und Pauli